Witze – kurz und knackig

 

„Wo willst Du hin?“ fragt die besorgte Mutter ihren Sohn. „Ins Grüne.“ „Allein?“ „Nein, ich nehme Gaby mit.“ „Gut, aber leg Dich nicht ins feuchte Gras.“ „Ich sagte schon, ich nehme Gaby mit!“

 

 

Ein Bergsteiger rutscht plötzlich aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: „Ist da jemand?“
„Ja.“
„Was soll ich tun?“
„Sprich ein Gebet und lass los.“
Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: „Ist da noch jemand?“

 

 

„Klopf, klopf“ „Wer ist da?“ – „Die Liebe deines Lebens.“ „Lüg nicht, Bier kann nicht sprechen.“

 

 

Was steht auf dem Grabstein einer Putzfrau? – „Sie wird nie wieder kehren.“

 

 

Was steht auf dem Grabstein eines Betrügers? Jetzt haben wir dich auch mal reingelegt.

 

 

Treffen sich zwei Freunde: „Wie geht dein neues Fahrrad?“ „Mein neues Fahrrad geht nicht, es fährt.“ „Und wie fährt es?“ „Es geht.“

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Tennis und Bungeejumping? Beim Tennis hast du zwei Aufschläge.

 

 

Der Arzt vorwurfsvoll: »Konnten Sie denn nicht früher kommen? Meine Sprechstunde ist schon beendet!« Der Patient darauf: »Tut mir leid, aber der blöde Köter hat mich nicht früher gebissen!«

 

 

Frage: Wie oft kann man 7 von 83 abziehen, und was bleibt am Ende übrig?
Antwort: Man kann so oft wie man will 7 von 83 abziehen, und es bleibt jedes mal 76 über.

 

 

„Verzeihung, ich habe den Wecker nicht gehört und verschlafen“, entschuldigt sich der verspätete Beamte beim Chef.

Dieser guckt ihn an und meint: „Was, sogar zu Hause müssen Sie noch schlafen?“

 

 

Die Kuh eines Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbarn: „Deine Kuh war doch auch so krank. Was hast du der denn damals gegeben?“ „Schnaps. Ganz viel Schnaps.“ Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbarn wieder und klagt: „Meine Kuh ist gestorben.“ Darauf dieser: „Meine damals auch.“

 

 

Der Chef fragt den Angestellten: „Warum kommen Sie zu spät zur Arbeit?“ – „Sie haben mir doch erst kürzlich gesagt, ich solle die Zeitung zu Hause lesen.“

 

 

Bei einem Unfall ist ein Linienbus gegen einen Baum geprallt. Ein Polizist erkundigt sich nach dem Unfallhergang. So fragt der Polizist den Busfahrer: „Wie genau kam es zum Aufprall?“

Daraufhin der Busfahrer: „Ich habe nicht die geringste Ahnung! Als es passiert ist, war ich hinten und habe die Fahrscheine kontrolliert.“

 

 

Statistik
Zwei Mathematiker sitzen im Flugzeug in die USA, um eine Konferenz über Statistik zu besuchen.

Meint der erste:
„Haben Sie keine Angst, ein Flugzeug zu benutzen? Die Statistik besagt doch, dass die Wahrscheinlichkeit einer Bombe an Bord heutzutage recht hoch ist.“

Antwort: „Sie haben Recht, aber die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Bomben an Bord sind, ist dafür extrem gering. Und die eine Bombe habe ich dabei …“

 

 

Die Jungfrau Maria will die Erde besuchen. Es wird ihr erlaubt, aber sie soll sich jeden Abend im Himmel melden. Am ersten Abend ruft Maria im Himmel an: „Ich bin es, die Jungfrau Maria. Heute habe ich einen Minirock gekauft. Ist das schlimm?“ „Nein, nein, ist okay.“ Am zweiten Abend: „Ich bin es, die Jungfrau Maria. Heute habe ich ganz viel Make Up gekauft.“ „Ist schon gut.“ Am dritten Abend: „Ich bin es, die Maria. Ist das schlimm?“

 

 

Ein Paar wird zur gleichen Zeit 60 Jahre alt. Ihnen erscheint ein Flaschengeist, bei dem sie sich etwas wünschen dürfen. Die Frau wünscht sich eine neue Tasche und der Mann entscheidet sich nach langem Überlegen für eine 20 Jahre jüngere Frau. Nach einigen Sekunden bekommt die Frau ihre Tasche und der Mann – ist auf einmal 80 Jahre alt.

 

 

Heike meint zu ihrer Freundin: „Mein Ex-Mann hat das Sorgerecht für unsere beiden Kinder bekommen. Das wundert mich schon sehr, denn eigentlich ist keins von ihm!“

 

 

Der Unterschied zwischen Physik, Philosophie und Theologie

  • Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht.
  • Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist.
  • Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: „Hurra, ich hab sie!“

 

Mitmachen erwünscht

 

Haben dir meine kurzen Witze gefallen?

Hast du vielleicht auch einen Witz auf Lager, der auf diese Seite soll?

Dann schick ihn mir im Kontaktformular hier unten.

Ich freue mich darauf.

Kontakt

2 + 4 =

Deine innere Programmierung für Glück und Erfolg

mit 8 Video-Lektionen, die aufeinander aufbauen
1. Bonus: Selbstbewusster durch Atemtechnik und Meditation
2. Bonus: Erfolgslisten-Management inkl. der 5 verschiedenen Erfolgslisten-Vordrucke zum Download
3. Bonus: (Webinar-Sonderbonus) Positives Erinnerungs-Management

  AFFILIATE


Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

AFFILIATE