Tierisch lustig

 

Ein Löwe läuft stolz durch die Savanne. Er trifft auf ein Zebra und brüllt: „Wer ist der König der Tiere?“ Das Zebra antwortet leise: „Na, du Löwe!“

Wenig später trifft ein Erdmännchen. „Wer ist der König der Tiere?“ „Na, du Löwe!“

Schließlich trifft er einen Elefanten: „Wer ist der König der Tiere?“ Der Elefant packt den Löwen mit seinem Rüssel und schüttelt ihn ordentlich durch. Der Löwe ganz kleinlaut: „Man wird doch noch mal fragen dürfen.“

 

 

Das Telefon der Polizeistation läutet. „Hilfe. Es geht um Leben und Tod. Im Zimmer ist eine Katze. Sie müssen kommen!“ „Wer spricht da?“ „Der Papagei. Hilfe!“

 

 

Mama hat einen Hasen zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit.

Der kleine Junge isst mit sehr viel Appetit und fragt seinen Papa was es denn ist.

Der Papa sagt ganz stolz: „Ratet mal … ich gebe euch einen Hinweis … ab und zu nennt Mama mich so …“

Da spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: „Iss das bloß nicht, das ist ein Arschloch!“

 

 

Der Bauer hat seinen Rasenmäher auf der Weide vergessen. Das neugierige Lamm geht hin und sagt: „Määh!!!“ Darauf der Rasenmäher: „Du hast mir nichts zu sagen!“

 

 

Wie viele Tiere braucht eine Frau? – Na, klar, vier.

  1. Einen Nerz im Kleiderschrank.
  2. Einen Hengst für’s Bett.
  3. Einen Jaguar vor der Tür.
  4. Und einen alten Esel, der das alles bezahlt.

 

 

Ein Wolfshund und ein Ameisenbär begegnen sich. Fragt der Ameisenbär:

„Was bist du denn für ein Tier?“

„Ich bin ein Wolfshund. Mein Vater ist ein Wolf und meine Mutter ist ein Hund. Und du?“

„Ich bin ein Ameisenbär.“

„Ach komm, das glaubst du doch selbst nicht!“

 

„Warum haben Elefanten rote Augen?“

„Weiß ich doch nicht.“

„Damit sie sich besser im Kirschbaum verstecken können.“

„Aber ich habe noch nie einen Elefanten in einem Kirschbaum gesehen!“

„Da kannst du mal sehen, wie gut die sich verstecken können!“ 

 

 

Spricht die Maus zum Elefanten: „Elefant, komm mal raus aus dem Wasser!“

Der Elefant sagt: „Nein, ich schwimme gerade so schön!“

„Bitte Elefant!“

Dem Elefant wird es langsam zu blöd und er kommt raus.

Die Maus blickt kurz auf und spricht: „Gut, kannst wieder reingehen. Ich wollte nur sehen, ob du meine Badehose anhast!“

 

 

Sitzt ein Hase auf der Lichtung. Kommt ein Reh vorbei und fragt den Hasen „Warum schaust du denn so traurig?“

„Heute morgen kam der Bär vorbei und hat mich gefragt, ob ich fussele ich hab nein gesagt und er hat mich als Klopapier benutzt.“

Am nächsten Tag sitzt das Kaninchen auf der Lichtung, das Reh kommt vorbei und fragt „Warum schaust du heute so fröhlich aus?“

„Heute hat der Bär den Igel gefragt und er hat nein gesagt …“

Treffen sich ein Thunfisch und ein Walfisch.

Sagt der Walfisch: „Was sollen wir tun, Fisch?“

Antwortet der Thunfisch: „Du hast die Wahl, Fisch.“

 

 

Es gehen zwei Zahnstocher im Wald spazieren und es läuft ein Igel an ihnen vorbei.

Sagt der eine Zahnstocher: Wir gehen zu Fuß, dabei fährt hier ein Bus. 

 

 

Ein Hase wird von einem Bären durch den Wald gejagt. Auf einmal macht es *Pling* und eine gute Fee erscheint. Sie verspricht jedem 3 Wünsche, die aber nicht wieder rückgängig gemacht werden können.

Der Bär wünscht sich als Erster was: „Ich wünsche mir, dass alle Bären in diesem Wald Weibchen sind und ich bin der einzige Mann!“ *Pling* – so passiert’s. Der Hase: „Ich wünsche mir ein Motorrad!“ *Pling* steht ein neues Motorrad vor ihm.

Der Bär wieder: „Ich wünsche mir, dass alle Bären in ganz Europa Weibchen sind, und ich bin der einzige Mann!“ *Pling* – so geschieht’s. Der Hase: Ich wünsche mir einen Motorradhelm! *Pling* – hat er einen neuen Helm in der Hand.

Der Bär wünscht sich seinen letzten Wunsch: „Ich wünsche mir, dass alle Bären auf der ganzen Welt Weibchen sind, und ich bin der einzige Mann.“ *Pling* – Der Hase steigt aufs Motorrad, setzt den Helm auf, startet es und spielt mit dem Gas, dann sein letzter Wunsch: „Und ich wünsche mir, dass der Bär schwul ist!“

 

 

Ein kleiner Fuchs hockt vor dem Bau. Da hoppelt der Hase vorbei und fragt: „Ist dein Vater daheim?“

„Nein.“

„Deine Mutter?“

„Nein.“

„Aber sicher deine Geschwister?“

„Ich habe keine Geschwister.“

Da baut sich der Hase provozierend vor dem Fuchs auf: „Was is? Willste paar auf’s Maul haben?!“

 

Wie heißt ein Bär, der eine Eistüte in der Hand hält?

  • Eisbär.

Und wie heißt ein brauner Bär?

  • Braunbär.

Und wie heißt ein roter Bär?

  • Himbär.

Wie heißt ein Bär, der fliegen kann?

  • Hubschrau-Bär

 

Mitmachen erwünscht

 

Haben dir meine tierisch lustigen Witze gefallen?

Hast du vielleicht auch einen Witz auf Lager, der auf diese Seite soll?

Dann schick ihn mir im Kontaktformular hier unten.

Ich freue mich darauf.

Kontakt

3 + 3 =

Deine innere Programmierung für Glück und Erfolg

mit 8 Video-Lektionen, die aufeinander aufbauen
1. Bonus: Selbstbewusster durch Atemtechnik und Meditation
2. Bonus: Erfolgslisten-Management inkl. der 5 verschiedenen Erfolgslisten-Vordrucke zum Download
3. Bonus: (Webinar-Sonderbonus) Positives Erinnerungs-Management

  AFFILIATE


Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

AFFILIATE