Lebe glücklich! – Hier erfährst du, wie.

Ein glückliches Leben zu führen, ist das bewusste oder unbewusste Ziel eines jeden Menschen.

Glück ist  NICHT  vom Zufall abhängig oder von den äußeren Umständen. Denn Glück beginnt in deinem Kopf.  Das ist das Wichtigste, was du wissen musst.

Du bist der Architekt deines Lebens und du allein hast es in der Hand, wie du dich fühlen willst. Darum dreh den Zeiger deiner persönlichen Grundeinstellung jeden Tag ein kleines Stück in Richtung Glück. So kommst du Schritt für Schritt deinem Ziel näher.

 

Zeiger auf Glück stellen

Die Glücksforschung hat herausgefunden, dass es nicht so sehr darauf ankommt, wie viel Geld einer hat oder wie gesund jemand ist. Glück entsteht im Kopf.

Auch unter den widrigsten Umständen kannst du dich noch über etwas freuen und einen Glücksfunken in dir zünden.

Du kannst selbst entscheiden, ob du glücklich sein willst.

Jeder einzelne Augenblick ist einmalig und enthält die Chance auf maximales Glück. Diese Chance kannst du genau JETZT nutzen und JETZT und JETZT und JETZT…

 

Wie du dein Leben sofort und dauerhaft glücklicher machen kannst und mit mehr Lebensfreude und positiven Gedanken füllst, erfährst du hier. 

Nein sagen lernen: So steckst du deine Grenzen ab

Wenn du immer wieder Ja sagst, obwohl du Nein sagen wolltest, ist es an der Zeit, deine Grenzen klar abzustecken. Finde heraus, wie andere dir dein Ja entlocken konnten, welcher Ja-Sager-Typ du bist und wie du dich dagegen wappnen kannst.

Angstfrei leben – zeig deiner Angst den Mittelfinger

Wenn Angst dich im Leben ausbremst und daran hindert, der Mensch zu sein, der du sein möchtest, brauchst du eine gute Strategie. Angstfrei leben ist auch für Menschen, die unter Angststörungen und Panikattacken leiden, wieder möglich. Mit der richtigen Strategie und unter Anwendung wissenschaftlich erprobter Methoden, ist es möglich, deine Ängste massiv zu reduzieren oder sogar ganz loszuwerden. Lies hier weiter und mach den ersten Schritt in ein angstfreies Leben.

Optimistisch denken lernen in 7 Schritten

Optimistisch denken. Gib deinem Leben einen positiven Touch – werde ein Optimist. Male mit bunten Farben, statt nur mit grau und schwarz. Lass das Licht der Zuversicht auf deinem Weg scheinen. – Du denkst, das kannst du nicht? Du denkst, der Schattenweg ist dir vorbestimmt? Bis jetzt ist alles immer nur schlimmer geworden? – Das kannst du ändern. Ja, du selbst! Es braucht nur 7 Schritte vom Pessimisten zum Optimisten.

Gewohnheiten ändern mit System – Die 6-Schritte-Erfolgsformel

Du möchtest deine Gewohnheiten ändern und weißt nicht genau, wie du das am besten angehen sollst? Dann wende die 6-Schritte-Erfolgsformel an. Sie führt dich Schritt für Schritt an dein Ziel. Es ist egal, ob du dir etwas an- oder abgewöhnen willst oder ob du nur eine bestehende Gewohnheit abändern möchtest. Die 6-Schritte-Erfolgsformel unterstützt dich dabei und zeigt dir den Weg.

Lachen – der Katalysator für ein glückliches Leben

Lachen ist Ausdruck unserer Lebensfreude und gehört unbedingt zum Leben dazu. Wie oft und worüber wir lachen ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Andererseits gibt es auch eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten. Wer viel lacht hat auf jeden Fall das Potenzial für ein glückliches Leben. Also: lach mal wieder!

Wahre Selbstliebe – Die Nummer 1 für dein Glück

Wenn wir nichts weiter brauchen, um glücklich zu sein, jedoch Liebe und ganz besonders Selbstliebe brauchen wir unbedingt. Wir Menschen sind fühlende Wesen, die vom ersten bis zum letzten Atemzug in ihrem Leben eines ganz besonders ersehnen und erstreben. Wir alle wollen bedingungslos geliebt werden. Wir wollen einfach nur dafür geliebt werden, dass wir da sind, um unserer selbst willen.

Verdrängen belastender Gedanken – die Gefahr der Sucht und Strategien aus der Krise

Wir Menschen sind Weltmeister im Verdrängen belastender Gedanken. Warum machen wir das? Grob gesagt, weil wir in der Gemeinschaft funktionieren müssen und wollen. Deshalb schieben wir störende Gefühle und Gedanken beiseite und überdecken sie mit irgendeiner Beschäftigung.

Zauberwort Achtsamkeit – Wie du dich in 5 Sekunden erden kannst

Wenn du weißt, wie du dich in 5 Sekunden erden kannst, ist die Anwendung dieser Technik ganz einfach – das Zauberwort heißt Achtsamkeit. Achtsamkeit ist die kleine Schwester der Meditation. Mit ihr ist es dir möglich, dich von überall her sofort ins Hier und Jetzt zu holen. Achtsamkeit befreit deinen Geist augenblicklich vom Wust deiner Gedanken und schenkt dir erleichternde Klarheit.

7 einfache Dinge, die du über Meditation wissen solltest

Du möchtest mit dem Meditieren beginnen und wissen, wie es geht? Hier erfährst du die wichtigsten 7 Dinge, die du über Meditation wissen solltest. Es heißt, Meditation kann dein Leben verändern. Sie kann dich entspannter, zufriedener und ruhiger werden lassen. Du wirst besser mit Stress umgehen können und negative Gedanken loswerden. Meditation ist eine hervorragende Methode, diese Ziele zu erreichen. Sie kostest dich weder Geld noch viel Zeit.

Die Optimierung deines Lebens in 3 Schritten

Ich zeige und erkläre dir die 3 Schritte zur Optimierung deines Lebens – wie du es besser, harmonischer und eigenverantwortlicher gestalten kannst. Wissen aneignen, Ist-Stands-Analyse machen, Ballast abwerfen.

Basiswissen – das Fundament deines Glücks

Mein erster Artikel hier unterhalb macht dich mit den Prinzipien vertraut, die im Hintergrund wirken und die du auf alles anwenden kannst.

Praxistipps, die dich auf der Glücksleiter nach oben bringen

Dein Glück ist im Hier und Jetzt.

Hol dir dein Freebie!

Freebie: Meine 11 Tipps für ein glückliches Leben


Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.